Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

- Die Einleitung
   Über diese Führung
   Die Autos der Marke Mazda-323 — der Eintritt
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, die Instrumente und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   Der Start des Motors von der Hilfsquelle
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
   Die laufende Bedienung
   + die Arbeiten nach der technischen Wartung
   + die Schachtel der Sendungen/Antriebe der Räder
   + die Bremsen/Reifen/Räder
   - Die Steuerverwaltung/Antrieb der Vorderräder
      Die Prüfung pylnikow der Spitzen steuer- tjag/Kugelstützen
      Die Prüfung ljufta der Lenkung
      Die Prüfung des Niveaus des Öls cервоуправления
   + die elektrische Ausrüstung des Autos
   + die Karosserie/innere Ausstattung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen


d72333b2 Ремонт компьютеров на дому москва выезд бесплатно на сайте http://moimaster24.ru.
видео приколы на ютубе



Die Prüfung ljufta der Lenkung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Steuerrad in die mittlere Lage festzustellen.
  1. Das Steuerrad aus der Seite zur Seite zuzuschieben, dabei die Vorderräder beobachtend. Das Steuerrad kann maximal ljuft 30 mm haben.
  1. Bei bolschem ist nötig es ljufte des Steuerrads des Luftzuges der Lenkung, den Steuermechanismus und ljuft der Lager der Vorderachsfederung zu prüfen.
  2. Stark die Steuermänner des Luftzuges von der Hand zuzuschieben. Die Kugelgelenke sollen ljufta, andernfalls nicht haben, die Gelenke oder die Steuermänner des Luftzuges ersetzen.