Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ Die Aufhängung und das System der Lenkung
- Das Bremssystem
   Die technischen Daten des Bremssystems
   Die Vorderbremse
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderbremsleistens
   Die Prüfung/Seitenschlagen der Dicke der Bremsdisk
   Die Abnahme und die Anlage des Leistens der hinteren Scheibenbremse
   Die Abnahme und die Anlage des Supportes der Bremse
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk
   Die Abnahme und die Anlage/Bremstrommel des hinteren Bremsleistens
   Die Abnahme und die Anlage des Radbremszylinders
   Die Reparatur des Radbremszylinders
   Die Bremsflüssigkeit
   Prokatschka des Bremssystems
   Der Ersatz der Bremsrohrleitungen und der Schläuche
   Die Prüfung des Bremsverstärkers
   Die Abnahme und die Anlage des Schalters der Bremslichter
   Die Handbremse
   Die Regulierung der Handbremse
   Das Antiblocksystem (ABS)
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Die Abnahme und die Anlage des Supportes der Bremse

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Bremsleisten abzunehmen.
  2. Nur im Falle der hinteren Scheibenbremsen: Vollständig das Tau der Handbremse zu schwächen und, das Tau vom Support auszuschalten.
  3. Wenn man den Support vollständig abnehmen muss, den Bremsschlauch auf dem Support abschrauben.

Es wird die Bremsflüssigkeit folgen. Sie ist nötig es in die speziell vorbestimmte Flasche zu sammeln. Nach der Anlage soll das Bremssystem prokatschana sein.

  1. Wenn der Bremsschlauch bleibt ist angeschlossen, das Oberteil des Supportes für den Draht zur Karosserie so, dass den Bremsschlauch nicht perekrutschiwalsja aufzuhängen war nicht gespannt.
  1. Den Support von der Wendefaust (2 Bolzen) abzuschrauben.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Support festzustellen und, beider Bolzens die Befestigungen mit der Bemühung 50 Nm festzuziehen.

Wenn der Bremsschlauch abgenommen war, es anzuschrauben. Der Bremsschlauch soll bei der Anlage perekrutschiwatsja nicht. Die neuen Verlegungen zu unterlegen, den Bolzen mit der Bemühung 30 Nm festzuziehen.

  1. Den Bremsleisten festzustellen.
  2. Wenn das System geöffnet war, muss man aus ihr die Luft entfernen, siehe Rasdel Prokatschka des Bremssystems.
  3. Für den hinteren Support: das Tau der Handbremse Zu verbinden.
  4. Den Bremsleisten festzustellen, siehe das entsprechende Kapitel.

Mehrmals das Bremspedal auszudrücken, bis der deutliche Widerstand gefühlt werden wird. Auf Kosten davon wird die Regelungseinrichtung stojanotschnogo die Bremsen festgestellt.

  1. Die hinteren Scheibenbremsen: die Handbremse Zu regulieren, siehe die Abteilung die Regulierung der Handbremse.