Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ Die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
- Das System der elektrischen Ausrüstung
   Die Suche der Defekte des elektrischen Systems
   Die Prüfung des Schalters auf den Durchlaß des Stromes
   Die Prüfung des Relais
   Die Prüfung des Motors des Scheibenwischers
   Die Prüfung der Fahrtrichtungsanzeiger
   Die Prüfung der Bremslichter
   Die Prüfung des Heizgerätes der Heckscheibe
   Die Absonderung und die Vereinigung der Kabelstecker
   Die Anordnung der Schutzvorrichtungen
   Der Ersatz der Schutzvorrichtungen
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung der Batterie
   Die Batterie wird an und für sich entladen
   Das Laden der Batterie
   Die Aufbewahrung der Batterie
   Der Generator
   Die Sicherheitsmaßnahmen für den Generator des Wechselstromes
   Die Prüfung der Anstrengung des Generators
   Die Abnahme und die Anlage des Generators
   Die Komponenten des Generators
   Die Auseinandersetzung des Generators/Ersatzes der Kohlenbürsten
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
   Die Prüfung/Ersatz tjagowogo das Relais des Starters
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Die Prüfung der Anstrengung des Generators

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Voltmeter zwischen pljussowym und minussowym von den Polen der Batterie anzuschließen.
  2. Den Motor zu starten. Beim Start soll die Anstrengung niedriger 8 In (bei der äußerlichen Temperatur +20°С) nicht fallen.
  3. Die Zahl der Wendungen bis zu 2000 U/min zu vergrössern. Die Anstrengung soll 14,1 bilden - 14,7 W.Eto bezeichnen darauf, dass der Generator und der Regler arbeiten. Die Anstrengung des Generators soll höher als Anstrengung der Batterie, damit die Batterie podsarjaschalas bei der Bewegung sein.
  4. Die Stabilität der Regulierung zu prüfen. Dazu das entfernte Licht einzuschalten und, die Messung bei 2000 U/min zu wiederholen. Die gemessene Anstrengung soll mehr als auf 0,4 In höher früher als die gemessene Bedeutung nicht sein.
  5. Wenn die gemessenen Bedeutungen außer den zulässigen Grenzen liegen, den Generator in der Werkstatt zu prüfen.