Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ Die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
- Das System der elektrischen Ausrüstung
   Die Suche der Defekte des elektrischen Systems
   Die Prüfung des Schalters auf den Durchlaß des Stromes
   Die Prüfung des Relais
   Die Prüfung des Motors des Scheibenwischers
   Die Prüfung der Fahrtrichtungsanzeiger
   Die Prüfung der Bremslichter
   Die Prüfung des Heizgerätes der Heckscheibe
   Die Absonderung und die Vereinigung der Kabelstecker
   Die Anordnung der Schutzvorrichtungen
   Der Ersatz der Schutzvorrichtungen
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung der Batterie
   Die Batterie wird an und für sich entladen
   Das Laden der Batterie
   Die Aufbewahrung der Batterie
   Der Generator
   Die Sicherheitsmaßnahmen für den Generator des Wechselstromes
   Die Prüfung der Anstrengung des Generators
   Die Abnahme und die Anlage des Generators
   Die Komponenten des Generators
   Die Auseinandersetzung des Generators/Ersatzes der Kohlenbürsten
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
   Die Prüfung/Ersatz tjagowogo das Relais des Starters
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Die Prüfung/Ersatz tjagowogo das Relais des Starters

Das Schema des Einschlusses

Beim Defekt tjagowogo das Relais geht das Zahnrad im Starter in den gezahnten Kranz des Schwungrades nicht ein. Wegen seiner kann der Starter prowernut kolenwal nicht. Dieser Defekt trifft sich öfter als die Beschädigung des Motors des Starters.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Starter abzunehmen.
  1. Das Kabel des Wickelns der Anregung von der Klemme S abzuschalten
  1. tjagowoje das Relais von den Hilfskabel zu batareje anzuschließen. Das Zahnrad des Starters soll nach draußen heraustreten.

Die Kabel können Maximum auf 10 Sekunden angeschlossen sein, es wird das Wickeln tjagowogo das Relais anders durchbrennen.

  1. Das Kabel der Masse von der Klemme S.Schesternjas des Starters abzuschalten soll otschatoj, anders bleiben, das Relais ersetzen.
  2. Das Kabel der Masse auf dem Körper des Starters abzuschalten, das Zahnrad soll sich beteiligen, anders ersetzen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. 2 Bolzen der Befestigung und die Klemme des Kabels des Relais vom Körper des Antriebes abzuschrauben und, tjagowoje das Relais auszuschalten. Die Scheiben abzunehmen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. tjagowoje das Relais mit den Scheiben festzustellen, an den Hebel des Starters zu verbinden und, mit der kleinen Bemühung (5 Nm) anzuschrauben.
  2. tjagowoje das Relais zu prüfen, wie es höher beschrieben ist.
  3. Den Starter festzustellen.