Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ Der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Vor der Landung ins Auto
   Die Probe
   Die Schlüssel
   Die Schlösser der Türen
   Einheitlich (zentral) sapornoje die Einrichtung (wenn existiert)
   Der Schutz vor den Streichen der Kinder (wenn existiert, nur auf den Hintertüren)
   Der elektrische Scheibenheber (wenn existiert)
   Die hinteren Wendegläser (auf den 3-Türmodellen)
   Die Sitze
   Die Regulierung der Höhe des Steuerrads (wenn existiert)
   Die Sicherheitsgurte (wenn existiert)
   Die Tür der sadka/Deckel des Gepäckraumes
   Die Auftankung vom Brennstoff
   Die Spiegel
   Die Gepäckriemen
   Der Deckel des Gepäckraumes (wenn existiert)
   Das Ersatzrad
   Das Gerätepaneel
   + das Steuerrad und die Umschaltung der Sendungen
+ die Elektrischen Schemen





Die Sicherheitsgurte (wenn existiert)

Die Sicherheitsgurte mit der automatischen einziehenden Einrichtung

Für die Senkung der Gefahr, die Verletzung bei der Panne oder dem Extrabremsen alle Passagiere zu bekommen sollen von den vorhandenen Sicherheitsgurten immer angeknöpft sein. Die Vorderriemen mit drei Punkten der Befestigung sind mit der Sperreinrichtung ausgestattet. Dank den Riemen mit der einziehenden Einrichtung wird die Landung und die Landung der Passagiere erleichtert und verbessert sich den Komfort. Bei der großen Kraft der Verzögerung, zum Beispiel, beim heftigen Bremsen, werden die Riemen automatisch gesperrt, um die Passagiere vor den Verletzungen zu schützen.

Wenn bei wytjagiwanii der Riemen blockiert wurde, muss man es wieder entfernen, bevor man es auf die erwünschte Länge ausdehnen kann.

Die Sicherheitsgurte sollen nach jeder starken Einwirkung auf sie, zum Beispiel, nach der Panne ersetzt werden.

Die Sicherheitsgurte der Vordersitze

Pristegiwanije der Riemen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Schloss des Riemens und einsetzbar jasytschok.
  2. Langsam dehnen Sie den Riemen aus.
  3. Stellen Sie jasytschok ins Schloss des Riemens ein, damit er zugeklinkt wurde.
  1. Ziehen Sie den unteren Teil des Riemens fest wie es tiefer auf die Schenkel möglich ist, damit Sie im Falle der Panne unter dem Riemen nicht durchschlüpfen konnten. Strecken Sie den Riemen durch jasytschok, so damit grenzte er zum Körper an. Die Technik des Einziehens wird das geschwächte Band des Riemens automatisch einziehen.

Niemals legen Sie den Riemen griffbereit auf, um den Hals oder auf die innere Schulter anders sinkt die Schutzeinwirkung wesentlich.

Die Abnahme des Sicherheitsgurtes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Abnahme des Sicherheitsgurtes drücken Sie die Schaltfläche auf dem Schloss des Riemens.

Die Sicherheitsgurte des Rücksitzes (mit der einziehenden Einrichtung)

Lenkte die Anreden solche, wie auch für die Vordersicherheitsgurte.

(Ohne einziehende Einrichtung)

Der Typ Und

Pristegiwanije der Sicherheitsgurte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Schloss des Riemens und jasytschok.
  2. Stellen Sie jasytschok ins Schloss des Riemens ein, damit er zugeklinkt wurde.
  1. Regulieren Sie, wenn es notwendig ist, die Länge des Riemens. Dazu halten Sie den Regler im rechten Winkel zum Riemen und schlürfen Sie es, um den Riemen zu verlängern. Wenn für das geschwächte Ende des Riemens zu schlürfen, wird der Riemen verkürzt werden.
  1. Erlegen Sie den unteren Teil des Riemens auf wie es tiefer auf die Schenkel möglich ist.

Die Aufhängung der Dreipunktsicherheitsgurte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Hängen Sie jasytschok auf den Haken des Deckels der Befestigung des Riemens auf, wenn der Riemen nicht verwendet wird.

Der Typ In

Pristegiwanije der Sicherheitsgurte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erlegen Sie den unteren Teil des Riemens auf wie es tiefer auf die Schenkel möglich ist und regulieren Sie die Länge des Riemens. Dazu halten Sie jasytschok des Riemens im rechten Winkel zum Riemen und schlürfen Sie es, um den Riemen zu verlängern. Wenn für das geschwächte Ende des Riemens zu schlürfen, wird der Riemen verkürzt sein.

Die Abnahme des Sicherheitsgurtes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Abnahme des Sicherheitsgurtes drücken Sie die Schaltfläche auf dem Schloss des Riemens.

Die Regeln der Anrede und des Abgangs des Systems der Sicherheitsgurte

Für die Errungenschaft der maximalen Schutzeinwirkung des Systems der Sicherheitsgurte beachten Sie bitte die folgenden Momente:

  • Niemals von einem Riemen zwei Passagieren angeknöpft zu werden.
  • Sie folgen, damit das Band des Riemens nicht zusammengebunden war.
  • Sie halten die Riemen und andere Teile des Systems etwas weiter von den scharfen Kanten und den Gegenständen, die beschädigen können.
  • Prüfen Sie durch die gleichen Intervalle den Stoff der Riemen, sapornyje die Details, die Punkte der Befestigung und andere Details des Riemens auf den Verschleiß, die Beschädigungen und die schwachen Stellen. Die beschädigten Details ersetzen Sie sofort.
  • Für die Reinigung des Riemens verwenden Sie die weichen Lösungen der Seife oder die weichen Waschmittel. Es ist nicht empfehlenswert, die Riemen von solchem chimikalijami zu reinigen, wie tetrachlormetan oder das Benzin, sowie otbeliwat oder den Stoff des Riemens anzustreichen.
  • Auf den Riemen soll keiner Veränderungen oder der Ergänzungen erzeugt werden.
  • Nach der Nutzung des Riemens, es ist nötig sich zu überzeugen, dass er an die Bedienungshebel oder andere Gegenstände nicht gestoßen wurde.