Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ Die Zündanlage
- Das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
   Die Regeln der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem Stromversorgungssystem
   Die Abnahme und die Anlage/Prüfung des Sensors im Tank
   Die Abnahme und die Anlage des Tanks
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
   Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Brennstoffpumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Luftfilters
   + der Vergaser
   + das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Die Regeln der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem Stromversorgungssystem

Bei den Arbeiten auf dem Stromversorgungssystem ist nötig es sorgfältig die folgenden Regeln der Sauberkeit zu erfüllen:

  • Vor der Abschwächung gründlich, die Verbindungsstellen und ihre Umgebung zu reinigen. Die abgenommenen Details auf die reine Oberfläche auszulegen und, sie zu bedecken. Die Folie oder das Papier zu verwenden. Den Lappen mit dem Strich nicht zu verwenden.
  • Die geöffneten Details zu bedecken oder zu schließen, wenn die Reparatur wird wird nicht sofort erzeugt.
  • Nur die reinen Details festzustellen.
  • Die Ersatzteile aus der Verpackung unmittelbar vor der Anlage herauszunehmen.
  • Das Detail nicht zu verwenden, die nicht eingepackt waren.
  • Beim geöffneten System nach Möglichkeit, die zusammengepresste Luft nicht zu verwenden. Nach Möglichkeit das Auto nicht zu bewegen.