Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ Die Zündanlage
- Das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
   Die Regeln der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem Stromversorgungssystem
   Die Abnahme und die Anlage/Prüfung des Sensors im Tank
   Die Abnahme und die Anlage des Tanks
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
   Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Brennstoffpumpe
   Die Abnahme und die Anlage des Luftfilters
   - Der Vergaser
      Die Regulierung des Vergasers
      Die Defekte im System der Abgabe des Brennstoffes
      Der Vergaser mit dem fallenden Strom und dem konsequenten Einschluss der Kameras
      Die Prüfung und die Regulierung des Inhalts MIT
      Die Prüfung/Abnahme und die Anlage des Ventiles der Unterbrechung der Abgabe des Brennstoffes
      Die Prüfung/Abnahme und die Anlage der Technik des Kaltstarts
      Die Abnahme und die Anlage des Vergasers
   + das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Die Prüfung/Abnahme und die Anlage der Technik des Kaltstarts

Wenn der kalte Motor schlecht gestartet wird oder schlecht übernimmt das Gas in der kalten Phase, ist nötig es die Technik des Kaltstarts zu prüfen.

Die Prüfung

Die Bedingung der Prüfung: der Motor ist mindestens bis zur Zimmertemperatur gekühlt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Luftfilter abzuschrauben, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes, hat die Abnahme und die Anlage des Luftfilters ausgezogen.
  1. Den Assistenten vollständig zu bitten, das Pedal des Gases auszudrücken. Start- saslonka - soll der Zeiger - bis zum kleinen Spielraum geschlossen werden.
  1. Wenn start- saslonka nicht geschlossen wird, die Leichtigkeit des Laufs der Welle start- saslonki zu prüfen. Wenn die Welle start- saslonki den leichten Lauf hat, und öffnet sich saslonka dennoch nicht, ist nötig es die Membran start- saslonki (zu prüfen wird in der Werkstatt erfüllt).
  2. Den Motor zu starten und, abzugeben, im Leerlauf zu arbeiten.
  3. Zu prüfen, ob der Körper der Technik des Kaltstarts erwärmt wird. Gleichzeitig soll sich start- saslonka im Einlassrohr langsam öffnen.
  4. Wenn der Körper nicht erwärmt wird, ist nötig es die Technik des Kaltstarts zu ersetzen. Wenn der Körper erwärmt wird, und wird saslonka nicht geschlossen oder wird teilweise geschlossen, ist nötig es die Membran start- saslonki (zu prüfen wird in der Werkstatt erfüllt).
  5. Den Luftfilter festzustellen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Luftfilter abzuschrauben, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes, hat die Abnahme und die Anlage des Luftfilters ausgezogen.
  2. Den Stecker der Technik des Kaltstarts abzuschalten.
  3. 3 Bolzen herauszuziehen und, die Platte der Befestigung, den Körper der bimetallischen Feder und die Verlegung abzunehmen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die neue Verlegung des Körpers festzustellen.
  1. Den Körper der Starttechnik so, dass jasytschok der bimetallischen Feder festzustellen ist in den Hebel start- saslonki eingegangen.
  2. Die Platte der Befestigung festzustellen und, 3 Bolzen von der Bemühung der Hand festzuziehen.
  1. Die mittlere Linie der Skala auf dem Körper des Vergasers mit dem Zeichen auf dem Körper der Starttechnik zu vereinen. Die Bolzen der Befestigung festzuziehen.
  1. Den Stecker der Starttechnik anzuschließen.
  2. Den Luftfilter festzustellen.