Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ Das System der elektrischen Ausrüstung
- Der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
   Der Heizkörper
   Der Motor des Lüfters
   Die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Heizkörpers
   Die Steuereinheit vom Heizkörper
   Die Regulierung der Antriebe des Heizkörpers
   Die Prüfung des Motors des Lüfters/Vorresistors
   Die Prüfung des Schalters des Heizkörpers
   Das System der Beleuchtung
   Die Tabelle der Lampen
   Der Ersatz der Lampen der äußerlichen Beleuchtung
   Der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers
   Die Regulierung der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Laternen
   Die Geräte
   Der Geräteschild
   Die Abnahme und die Anlage des Geräteschildes
   Die Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats
   Die Abnahme und die Anlage der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage schtyrewoj die Antennen
   Der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Abnahme und die Anlage/Regulierung schnaufte stekloomywatelja
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel des Vorderscheibenwischers
   Der Vorderscheibenwischer
   Die Abnahme und die Anlage des Motors des Vorderscheibenwischers
   Der hintere Scheibenwischer
   Die Abnahme und die Anlage des Motors des hinteren Scheibenwischers
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels des hinteren Scheibenwischers
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte

Der Heizkörper

Für die Heizung wird die frische Luft unter die Windschutzscheibe eingesaugt und durch den Lüfter handelt in den Salon des Autos. Dabei geht die Luft durch den Körper des Heizkörpers und wird von verschiedenem saslonkami dazwischen soplami verteilt. Wenn der Heizkörper auf "die Wärme" bestimmt ist, öffnet sich saslonka der warmen Luft und geht die kalte Luft durch den Wärmeübertrager und wird von der heissen kühlenden Flüssigkeit erwärmt. Die verlaufende Luft wird von lamelej des Wärmeübertragers erwärmt und dann handelt in den Salon des Autos. Der Heizkörper wird nur auf Kosten von der Anzahl der durch den Wärmeübertrager verlaufenden Luft reguliert, die kühlende Flüssigkeit zirkuliert im Wärmeübertrager ständig. Für die Verstärkung der Macht des Heizkörpers dient der viergestufte Lüfter. Damit der Lüfter in den abgesonderten Stufen mit verschiedener Geschwindigkeit arbeitete, sind an ihn die Vorresistoren angeschlossen.

Die Resistoren befinden sich auf der Zahlung des Anschlusses des Lüfters. Beim Defekt ist nötig es die ganze Zahlung zu ersetzen. Der Lüfter und der Körper des Heizkörpers befinden sich im Salon unter dem Paneel der Geräte.

Die besondere Ausstattung: die Klimaanlage

Mit Hilfe der Klimaanlage die Temperatur im Salon kann man niedriger als Temperatur der Umwelt feststellen. Bei der Arbeit der Klimaanlage außerdem verringert sich die Feuchtigkeit der Luft im Salon. Der Kompressor der Klimaanlage wird vom Motor durch klinowoj der Riemen in Betrieb gesetzt, der und falls notwendig geprüft werden soll, im Rahmen der technischen Wartung ersetzt zu werden, siehe die Abteilung die Technologie der Bedienung, die Instrumente und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes. Die Reparaturarbeiten auf der Klimaanlage sollen in der spezialisierten Werkstatt erfüllt werden.

Die Kontur des Kühlmittels der Klimaanlage, auch nicht zu öffnen, in der Nähe seine Schweissarbeiten nicht durchzuführen, da die Gefahr der Verletzung und der Drohung der Gesundheit wegen des auftretenden Kühlmittels existiert.

Die Autos mit 9/85 bis 9/89 wyp.

1 — seiten- soplo rasmoraschiwatelja
2 — seiten- soplo der Lüftung
3 — unter soplo der Lüftung
4 — mittler soplo der Lüftung
5 — die Steuereinheit

6 — der hintere Kanal der Heizung
7 — der Block des Lüfters
8 — mittler soplo rasmoraschiwatelja
9 — die Schachtel des Heizkörpers

MAZDA 323 von 10/89 wyp.

1 — die Schachtel des Heizkörpers wosduchoraspredelitelnyj der Körper und der Wärmeübertrager
2 — der Block des Lüfters der Motor des Lüfters mit den vorläufigen Resistoren