Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ das Bremssystem
+ die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ Der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Vor der Landung ins Auto
   Die Probe
   Die Schlüssel
   Die Schlösser der Türen
   Einheitlich (zentral) sapornoje die Einrichtung (wenn existiert)
   Der Schutz vor den Streichen der Kinder (wenn existiert, nur auf den Hintertüren)
   Der elektrische Scheibenheber (wenn existiert)
   Die hinteren Wendegläser (auf den 3-Türmodellen)
   Die Sitze
   Die Regulierung der Höhe des Steuerrads (wenn existiert)
   Die Sicherheitsgurte (wenn existiert)
   Die Tür der sadka/Deckel des Gepäckraumes
   Die Auftankung vom Brennstoff
   Die Spiegel
   Die Gepäckriemen
   Der Deckel des Gepäckraumes (wenn existiert)
   Das Ersatzrad
   Das Gerätepaneel
   + das Steuerrad und die Umschaltung der Sendungen
+ die Elektrischen Schemen





Die Sitze

Die Vordersitze

1 — der Hebel der Regulierung des Sitzes
2 — der Hebel der Regulierung des Rückens des Sitzes (oder das Wenderad)
3* — der Hebel der Regulierung der Höhe
4* — der Hebel der Regulierung der Höhe (für das Heckende des Bezugs des Sitzes)

5* — der Hebel der Stütze der Lende
6* — der Hebel der Seitenstützen
7* — der Hebel des Rückens des Sitzes
* — Wenn existiert


Aus den Gründen der Sicherheit den Fahrsitz darf man auf dem Lauf keinesfalls regulieren.

Die längslaeufige Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Vordersitze können vorwärts oder rückwärts geschoben sein, wenn nach draußen den Hebel zurückzuziehen. Für die Fixierung des Sitzes entlassen Sie den Hebel.

Legen Sie welche Gegenstände unter die Vordersitze, da wegen seiner die Fixierung der Sitze verletzt sein kann.

Die Regulierung der Rücken der Sitze (wenn existiert)

Der Typ Und

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Regulierung des Rückens des Sitzes beugen sich ein wenig vorwärts und schlürfen Sie nach oben den Hebel der Regulierung des Rückens. Dann beugen sich ein wenig rückwärts, um den erwünschten Winkel der Neigung des Rückens zu regulieren und entlassen Sie den Hebel.
  1. Prüfen Sie, damit der Hebel in die Ausgangslage richtig zurückgekehrt ist, anders kann sich der Rücken während der Bewegung verschieben, und Sie können die Kontrolle über dem Auto verlieren.

Der Typ In

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Regulierung des Rückens des Sitzes beugen sich ein wenig vorwärts und drehen Sie kolessiko, um die erwünschte Lage des Rückens zu regulieren.

Die Passagiere auf dem Rücksitz sollen sich zu den Rücken der Vordersitze nicht beugen, da die Rücken im Falle des Extrabremsens schwach werden können.

Die senkrechte Regulierung (die spezielle Ausstattung des Fahrsitzes)

Der Vorderteil

Der Typ Und

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die senkrechte Regulierung des Vorderteiles des Sitzes schlürfen Sie nach oben den Hebel und drücken Sie auf den Rücken des Sitzes.
  2. Für die Anlage ziehen Sie nach oben den Hebel niedriger zurück und drücken Sie auf die Oberfläche des Sitzes.

Der Typ In

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die senkrechte Regulierung des Vorderteiles des Sitzes schlürfen Sie nach oben den Hebel und drücken Sie auf den Rücken des Sitzes.
  2. Für die Anlage ziehen Sie nach oben den Hebel niedriger zurück und drücken Sie auf die Oberfläche des Sitzes.

Das Heckende

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Heckende des Sitzes kann nach der Höhe reguliert werden, wenn den Hebel nach oben oder nach unten zu verschieben.

Die Kopfpolster

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schlürfen Sie das Kopfpolster nach oben, um es festzustellen es ist höher.
  2. Drücken Sie das Kopfpolster nach unten, um es festzustellen es ist niedriger.
  1. Stellen Sie das Kopfpolster fest so, dass seine Mitte auf der Höhe der Ohren war.

Keinesfalls begehen Sie der Fahrten ohne Kopfpolster, um die Gefahr der Verletzung des Kopfes oder des Nackens zu verringern.

Die Regulierung der Stütze der Lende (die spezielle Ausstattung des Fahrsitzes)

Die Stütze der Lende wird vom Hebel auf der inneren Seite des Rückens reguliert. Die Regulierung hat drei Stufen.

Die Regulierung der Seitenstützen (die spezielle Ausstattung des Fahrsitzes)

Die Seitenstützen werden mit der Hilfe kolessika auf der inneren Seite des Rückens des Sitzes reguliert.

Die Rücksitze die 3-Türmodelle

(Die spezielle Ausstattung des Fahrsitzes)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Das Fahrsitzen
  1. Schlürfen Sie den Hebel nach oben, um den Rücken vorwärts aufzuklappen. Bei otkidywanii zurück wird der Rücken des Sitzes automatisch fixiert.

Der Hebel soll von den Passagieren auf dem Rücksitz während der Bewegung nicht gedrückt werden.


Der Personensitz
  1. Der Rücken des Personensitzes lehnt sich vorwärts zurück, und der ganze Sitz wird vorwärts automatisch geschoben, wenn nach oben den Hebel zu schlürfen oder, das Pedal zu drücken. Nach der Landung oder der Landung schieben Sie den Sitz rückwärts, damit es richtig festgelegt wurde.

Das Pedal soll von den Passagieren auf dem Rücksitz während der Bewegung nicht gedrückt werden.

Die Anwärmung der Vordersitze (wenn existiert)

Jeder Vordersitz hat den Schalter der Anwärmung, der nur aufgenommen sein kann, falls des Zündschlüssels in der Lage "ON (II) kostet». Das System der Anwärmung hat den Thermostaten, der sich bei der Temperatur niedriger 12°С einreiht und wird bei der Temperatur 32°С abgeschaltet.

Die geteilten aufgeklappten Rücken des Rücksitzes (wenn existiert)

Für die Erhöhung des Umfanges des Gepäckraumes des Rückens des Rücksitzes können sich vorwärts getrennt zurücklehnen.

Der Typ Und

(Das Fließheck und die Limousine)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schlürfen Sie die Schaltfläche oder ремень* und klappen Sie den Rücken des Rücksitzes auf.
  2. Heben Sie den Rücken des Rücksitzes und drücken Sie sie rückwärts, damit sie richtig festgelegt wurde.

(Der Kombi)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schlürfen Sie die Schaltfläche und klappen Sie den Rücken des Rücksitzes auf.
  2. Beim Zusammenlegen wird der Rücken fixiert.
  3. Schlürfen Sie für rasblokirowanija die Schaltfläche, heben Sie den Rücken des Sitzes und drücken Sie sie rückwärts, damit sie richtig festgelegt wurde.

Der Typ In (nur der Kombi)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für das Zusammenlegen des Rückens des Sitzes schlürfen Sie den Sperrhebel vorwärts.
  2. Heben Sie den Rücken des Sitzes und drücken Sie sie rückwärts, damit sie richtig festgelegt wurde.

  • Bei den zusammengelegten Rücken des Rücksitzes darf man nicht das Gepäck aufstellen so, dass er höher als Niveau der Rücken der Vordersitze war. Außerdem soll das Gepäck fest gefestigt sein, damit beim heftigen Bremsen oder bei der Panne er vorwärts nicht abgleiten konnte und, die Gefahr verstärken.
  • Schlürfen Sie für den Rücken des Rücksitzes nach dem Heben, um sich zu überzeugen, dass sie fest festgelegt ist.
  • Während der Bewegung niemanden soll sich im Gepäckraum befinden und die Passagiere sollen auf den zusammengelegten Rücken des Rücksitzes nicht sitzen, da bei der heftigen Beschleunigung oder dem Bremsen, oder die Pannen die ernsten Verletzungen entstehen können.
  • Die Kinder sollen auf den zusammengelegten hinteren Rücken nicht spielen, da sie im Gepäckraum zufällig verschlossen sein können.

Die regulierten Rücken des Rücksitzes (das Fließheck und der Kombi, wenn existiert)

Das Fließheck

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Rücken des Rücksitzes können in verschiedenen 12 Lagen bestimmt sein.
  1. Schlürfen Sie die Schaltfläche oder den Riemen, um die erwünschte Neigung des Rückens festzustellen. Bei otpuskanii der Schaltfläche oder des Riemens wird der Sitz in der gegebenen Lage automatisch fixiert. Klappen Sie nach oben den Vorderteil des hinteren Regales auf oder nehmen Sie sie ab, wenn Sie den Rücken rückwärts neigen.

Der Kombi

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Rücken des Rücksitzes können in verschiedenen 8 Lagen festgestellt werden.
  1. Schlürfen Sie die Schaltfläche, um die erwünschte Neigung des Rückens festzustellen. Bei otpuskanii die Schaltflächen wird der Rücken des Sitzes in der gegebenen Lage automatisch fixiert.

Der Gepäckkasten unter dem Sitz (der speziellen Ausstattung des Personensitzes)

Für die Aufbewahrung der kleinen Gegenstände unter dem Personensitz gibt es den Kasten.

Den Kasten kann man etwas ausstellen, dass bei der Bewegung der Lärm nicht ist.