Mazda 323

Ab 1985 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 323

+ die Einleitung
+ die Benzinmotoren
+ das System des Schmierens des Motors
+ das System der Abkühlung des Motors
+ die Zündanlage
+ das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes
+ der Dieselmotor
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Kupplung
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Getriebe
+ die Aufhängung und das System der Lenkung
+ Das Bremssystem
- Die Räder und die Reifen, die Karosserie, die Färbung des Autos, den Abgang des Autos
   Die Umfänge der Disks und der Reifen/Drücke in den Reifen
   Die Bezeichnungen der Disks
   Die Bezeichnungen der Reifen
   Der Ersatz der Räder
   Die Regeln des Abgangs der Reifen
   Der Ausgleich der Räder
   Die Ketten protiwoskolschenija
   Das Ersatzrad
   Der Verschleiß der Reifen
   Die Karosserie
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
   Die Abnahme und die Anlage des Gitters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage seiten- moldingow
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   Die Abnahme und die Anlage/Regulierung der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage/Regulierung dwerzy sadka
   Die Abnahme und die Anlage/Regulierung der Tür
   Der Bezug der Tür/Scheibenhebers/Glases der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Bezugs der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Glases/Scheibenhebers der Vordertür
   Das Schloss/Griff/Zylinder des Schlosses der Tür
   Das Schloss dwerzy sadka/inner Antrieb
   Der äusserliche Spiegel
   Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
   Das Paneel/mittlere der Geräte Konsole
   Die Vordersitze
   Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes
   Der Rücksitz
   Die Färbung des Autos
   Die Beseitigung der Beschädigungen von den Steinen
   Richtowka der Karosserie/Reparatur der rostigen Öffnungen
   Die Vorbereitung zu pokraske
   Die Färbung
   Die Wäsche des Autos
   Der Abgang der Lackdeckung
   Der Schutz des Bodens und die Konservierung der Höhlen
   Der Abgang des Bezugs
+ das System der elektrischen Ausrüstung
+ der Heizkörper, das System der Beleuchtung, die Geräte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Elektrischen Schemen





Der Abgang der Lackdeckung

Die Konservierung

So ist oft, inwiefern es erforderlich ist, die rundweg ausgewaschene und ausgetrocknete Lackdeckung soll mit dem konservierenden Mittel für den Schutz der Oberfläche vor den Einwirkungen der atmosphärischen Erscheinungen schließend der Zeit und der wasserabweisenden Schicht des Wachses abgedeckt werden.

Der überfließende Brennstoff, das Öl, das Schmieren oder die Bremsflüssigkeit sollen sich sofort entfernen, anders wird es zur Veränderung der Schattierung bringen. Die Konservierung ist nötig es zu wiederholen, wenn das Wasser vom Lack nicht widergespiegelt wird, und fließt von den großen Tropfen ab. Die regelmäßige Konservierung gewährleistet die Erhaltung des ursprünglichen Glanzes lange Zeit.

Andere Möglichkeit der Konservierung des Lackes ist eine Nutzung der Konservierungsmittel bei der Wäsche. Die mojetschnyje Konservierungsmittel schützen die Lackdeckung, wenn sie bei jeder Wäsche verwendet werden, und die Wäsche wird nicht seltener eines Males in 2 - 3 Wochen erzeugt. Nur die Konservierungsmittel, die das synthetische Wachs oder die Wachse Carnauba enthalten zu verwenden.

Das Polieren

Das Polieren wird nur gefordert, falls der Lack infolge des ungenügenden Abgangs die unansehnliche Art wegen der Einwirkung des Staubes, der industriellen Gase, der Sonnenstrahlen oder des Regens erworben hat. Und der Glanz wird von mehr Anwendung der Konservierungsmittel nicht erreicht. Es ist nötig von der Nutzung stark schleif- zu warnen oder es ist stark polirowotschnych der Mittel chemisch, selbst wenn sich der Erstlingsversuch der Nutzung erfolgreich erwiesen hat. Vor jedem Polieren soll das Auto rundweg ausgewaschen und sorgfältig ausgetrocknet sein. In übrig ist nötig es sich nach der Instruktion über die Anwendung polirowalnogo die Mittel zu richten.

Die Bearbeitung ist nötig es von den kleinen Grundstücken zur Vermeidung des vorzeitigen Austrocknens polirowalnoj die Pasten zu erzeugen. Einige polirowotschnyje sollen die Mittel konserviert sein. Unter den offenen Sonnenstrahlen nicht zu polieren! Die matten Oberflächen sollen oder poliert werden nicht konserviert werden.

Die Elemente des Autos aus den leichten Legierungen fordern den eigenartigen Abgang nicht.

Die Entfernung der Flecke des Harzes

Die Flecke des Harzes für die kurze Zeit zerfressen den Lack auch dann können nicht vollständig entfernt sein. Die frischen Flecke kann man promywotschnym vom Benzin und dem weichen Lappen entfernen. Für den äussersten Fall kann man das Benzin aus dem Tank, dem Petroleum oder dem Terpentin ausnutzen. Sehr gut reinigt die Flecke des Harzes das Konservierungsmittel des Lackes. Unter Anwendung von diesem Mittel gibt es keine Notwendigkeit in der nachfolgenden Wäsche.

Die Entfernung der Insekten

Die Spuren von den Insekten enthalten die Stoffe, fähig, den Lackfilm zu beschädigen, wenn es sie schnell ist nicht, zu entfernen. Dicht geklebt geworden, entfernen sie sich nur zu Wasser und dem Schwamm nicht, und sollen von der schwachen seifigen Lösung ausgewaschen werden. Auch existieren die speziellen Mittel für die Entfernung der Spuren von den Insekten.

Die Entfernung der Tropfen der Baustoffe

Die Tropfen beliebiger Baustoffe von der schwachen Lösung des neutralen Waschmittels auszuwaschen. Schwach zu reiben, man kann den Lack anders kratzen. Nach der Wäsche sorgfältig opolosnut vom reinen Wasser.

Der Abgang der polymeren Details

Die polymeren Details, die künstliche Haut der Sitze, die Decke, den Glas der Laternen sowie die schwarzen matten Details, zu Wasser mit der Ergänzung des Shampoos, zu reinigen, die Decke nicht anzufeuchten. Falls notwendig die polymeren Details von den polymeren Reinigern zu bearbeiten. Keinesfalls solche Lösungsmittel, wie das Nitroverdünnungsmittel, den kalten Reiniger oder das Benzin nicht zu verwenden.

Die Reinigung der Gläser

Die Glaser der Fenster außen und von innen vom reinen, weichen Lappen abzureiben. Bei der starken Verschmutzung wird der Spiritus und das warme Wasser oder der spezielle Reiniger für die Gläser helfen. Bei der Reinigung der Windschutzscheibe, die Scheibenwischer vorwärts aufzuklappen. Bei der Reinigung der Windschutzscheibe ist nötig es auch und der Bürste der Scheibenwischer zu reinigen.

Bei der Nutzung silikonossoderschaschtschich der Mittel der Bürste, sollen die Schwämme und die Lappen, die für die Wäsche der Lackdeckung verwendet sind, für die Reinigung der Gläser nicht verwendet werden. Bei der Deckung des Lackes silikonossoderschaschtschimi von den Mitteln des Glases sollen von der Pappe oder anderem Material geschlossen werden.

Der Abgang der Gummiverdichtungen

Von Zeit zu Zeit ist nötig es die Gummiverdichtungen pripudriwat talkom oder silikonowym mit dem Spray abzudecken. So werden skripy und den Lärm beim Schließen der Türen entfernt. Der Lärm entfernt natiranije der entsprechenden Oberflächen von der Seife auch.

Die Legkometallitscheski Disks der Räder vom speziellen Reiniger besonders im Winter, jedoch zu bearbeiten, aggressiv nicht zu verwenden, kislotossoderschaschtschije ist die Reiniger bei der Temperatur +60°С höher.

Die Sicherheitsgurte nur von der schwachen seifigen Lösung im bestimmten Zustand, zu reinigen, die chemische Reinigung nicht unterzuziehen, da die Grundlage dabei zerstört wird. Die automatischen Riemen nur im trockenen Zustand und falls notwendig herauszuziehen, vom speziellen Spray für ihre Erleichterung ubiranija zu bearbeiten. Den Riemen bei der Temperatur nicht zu trocknen es ist +80°С oder unter den geraden Sonnenstrahlen höher.